Stephan Axelsson (45) kann sich nach 24 Jahren bei HS News Systems an keinen langweiligen Arbeitstag erinnern.

Früh angefangen

Stephan arbeitet seit 1997 bei HS News Systems, wo er bereits während der Schulzeit als Trainee begann. Zu dieser Zeit hatte HS News Systems einen ihrer ersten großen Kunden in Finnland. Stephan konnte nach Finnland gehen und als Teil des Projektteams wertvolle Erfahrungen sammeln.

– Bei unserem Projekt in Finnland haben wir zum ersten Mal eine große Anlage für einen Kunden installiert und mussten daher viel vor Ort anpassen. Es waren lange Tage und es gab viel zu tun. Seltsamerweise war mir damals klar, dass ich das beruflich machen wollte, erzählt Stephan.

HS News Systems - distribution solutions

Kein Tag ist wie der andere

Als Stephan 1999 bei HS News begann,
fing er als Softwareentwickler an. Seitdem wurde er zum Leiter Software und Services befördert. Als Leiter Software und Services betreut Stephan in leitender Funktion seine Kunden und entwickelt Lösungen speziell für deren Anforderungen.

Kein Tag ist wie der andere. An manchen Tagen sitze ich da und beantworte E-Mails und nehme an verschiedene Meetings teil. An anderen Tagen bin ich ständig am Telefon und beantworte alle möglichen Kundenfragen. Das mag ich an meinem Job sehr – immer etwas zu tun und nie ein langweiliger Tag.

Stephan Axelsson, Leiter Software und Services bei HS News Systems

In Stephans Position ist er viel unterwegs. Er erzählt uns von seiner mehrmonatigen Zeit in England und den vielen anderen Orten, die er durch seine Arbeit besuchen konnte.

– Manchmal sehe ich ein bisschen mehr von dem Land, das ich besuche, was schön ist, aber manchmal kann der Zeitplan eng sein. Die Deadlines stehen immer im Vordergrund, deshalb arbeiten wir manchmal sehr lange und fahren dann direkt ins Hotel, um zu schlafen, erinnert sich Stephan.

Was sagen die Kunden über HS News Systems? Lesen Sie, wie Ubiway seine bestehende HS News-Lösung anpasst.

Offene Struktur

Die Leute, die bei Stephan in Horten, Norwegen, arbeiten, arbeiten dort, seit er sich erinnern kann. Die Unternehmensstruktur ist so aufgebaut, dass jeder fast alles weiß. Es wird eine flache Struktur genannt.

– Wenn du etwas anfängst, beendest du es. Natürlich helfen wir uns gegenseitig, wenn es nötig ist, aber wir sind alle schon so lange dabei, dass wir das Unternehmen und einander wie unsere Westentasche kennen, erklärt Stephan.

Was dich motiviert?

– Eine gute Beziehung zu unseren Kunden zu haben und ihnen bei der Lösung verschiedener Probleme helfen zu können, ist für mich eine sehr wichtige Motivation. Ich freue mich auch, die Ergebnisse der Lösungen zu sehen, die wir unseren Kunden anbieten, und dass wir erstklassigen Service und erstklassige Produkte liefern, sagt Stephan stolz.

Die Zukunft von HS News

Heute befinden sich die meisten Kunden von HS News Systems in vielen anderen Ländern der Welt außer Norwegen, aber dies könnte sich bald ändern.

In letzter Zeit haben wir hier in Norwegen mit Unternehmen gesprochen, die jetzt an unseren Lösungen interessiert sind. Ich glaube, dass dies viel für die Zukunft des Unternehmens bedeuten wird, freut sich Stephan.

Stephan Axelsson, Head of Software and Services at HS News

Kontakt

Möchten Sie die Effizienz Ihres Betriebs steigern? Kontaktieren Sie uns, indem Sie dieses Formular ausfüllen und wir werden uns bei Ihnen melden. Sie können uns auch direkt eine E-Mail an enquiries@hsnews.no senden.

  • Dette feltet er for valideringsformål og skal stå uendret.